News

Willkommen und bleiben Sie neugierig.

 Juli 2014

Erstinstanzlich hat der Betriebsrat Frankfurt Boden, vertreten durch Irene Kolbe, einen weitreichenden Erfolg zur Mitbestimmung bei Kantinenpreisen erzielt.

Danach ist eine Preiserhöhung ohne Zustimmung des Betriebsrats nicht möglich. Näheres auf den E-Teaming Seiten des Betriebsrates oder der UL.

April 2014

Zur Zeit sind auf den Seiten des Betriebsrats Frankfurt Boden Informationen zu SCORE, GLOBE und SHAPE zu finden. Nach wie vor werden sie nicht als Sparprogramme, sondern als Ergebnis sichernde Maßnahmen oder Strukturprogramme verkauft. Man kann hierzu auch eine eigene Wahrnehmung haben und anderer Meinung sein. 

Eine Presseinformation von Frau Menne vermitttelt ein gutes operatives Ergebnis. Es ist zu prüfen, ob sich dieses nur aus Einmaleffekten oder aus anhaltenden stabilen Erlöesen zusammensetzt.

Die Lufthansa plant, die Eigenabfertigung auf den Stationen in Deutschland einzustellen. Dieses kann für viele Kolleginnen und Kollegen nach vielen Jahren Lufthansa Zugehörigkeit einen brutalen Schnitt  in die Lebensplanung bedeuten. Wir sehen im Moment noch nicht die Wirtschaftlichkeit nachgewiesen, die eine derartige Maßnahme rechtfertigen würde. 

In Frankfurt werden zur Zeit Stellen umverteilt. Dieses hängt mit der Einführung eines neuen Fluggastabfertigungs Systems zusammen. Damit dürfte sich in den nächsten zwei Jahren auf dem HUB personell nicht viel ereignen. Danach ist allerdings ein Abschmelzen erforderlich.  Die Weichen hierzu werden heute gestellt.

März 2014

Die in Frankfurt abgeschlossene Duldungsvereinbarung hilft hierbei mit incentivierten Altersteilzeitangeboten. Sollten sich Fluktuation und Zuwachszahlen im üblichen Rahmen bewegen, ist  Pessimismus nicht  angesagt und es sollte mit einer Unaufgeregtheit in die Zukunft geschaut werden.   

 

   

AUFGABEN MISSION KÖPFE